8.2 C
Memmingen
Sonntag. 28. Februar 2021 / 08

Neu-Ulm | Ausreißerin beim Schwarzfahren erwischt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagnachmittag, 27.10.2020, um 15:00 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm zu zwei jugendlichen Schwarzfahrern an den Busbahnhof Neu-Ulm gerufen.

Ein 16-jähriges Mädchen und deren 18-jähriger Begleiter konnten bei der Fahrt im Bus auf Verlangen der Fahrscheinprüfer kein Ticket vorweisen. Als der Fahrscheinprüfer bei den Eltern der 16-Jährigen anrief, wurde ihm mitgeteilt, dass das Mädchen in der Nacht von Montag auf Dienstag von zuhause abgehauen war und bereits polizeilich nach ihr gefahndet werde. Die Polizeibeamten nahmen das Mädchen mit zur Dienststelle. Dort wurde sie dann von ihrer Tante abgeholt.

Die 16-Jährige und ihr 18-jähriger Begleiter wurden wegen Beförderungserschleichung angezeigt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE