-0.3 C
Memmingen
Mittwoch. 25. November 2020 / 48

Nesselwang | Schmorbrand in Wohnung

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagabend, 16.11.2020, um 18:00 Uhr, wurden die Einsatzkräfte zu einem Wohnungsbrand im Ortsteil Rindegg im Ostallgäu gerufen.

Eine Rückwand hinter einem Kaminofen überhitzte sich beim Befeuern des Ofens so stark, dass in der Wand dabei Leitungen verschmorten und es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Durch die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Nesselwang konnte der Brand schnell gelöscht werden. Personen wurden bei dem Brand keine verletzt.

Der Sachschaden in der Wohnung beträgt circa 8.000 Euro. Die bisherigen Ermittlungen ergaben bisher keine Hinweise, dass der Ofen nicht fachgerecht aufgestellt wurde. Die weiteren Ermittlungen werden von der Polizeistation Pfronten geführt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE