Nesselwang | Bikerin in die Schweiz zurückgeschickt

Symbolbild

Am Samstagnachmittag, 27.06.2020, wurde in Nesselwang, Lkrs. Ostallgäu, eine 55-jährige Schweizerin mit ihrer Harley-Davidson kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass an ihrer Maschine der Luftfilter offen und auch die klappengesteuerte Abgasanlage nicht mehr in serienmäßigem Zustand war. Die Bikerin musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 120 Euro hinterlegen und wurde angewiesen, Deutschland auf kürzestem Weg umgehend wieder zu verlassen.