14.3 C
Memmingen
Dienstag. 28. September 2021 / 39

Nersingen | Radfahrer (56) tot in der Wiese aufgefunden – Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitag, 09.07.2021, wurde dem Notruf 110 des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West gegen ca. 21.00 Uhr mitgeteilt, dass eine offensichtlich tote Person in einem Graben bei Nersingen, Lkrs. Neu-Ulm, aufgefunden wurde.

Beim Eintreffen der eingesetzten Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Neu-Ulm konnte der leblose Körper eines 56-jährigen Mannes, welcher in einer Wiese neben dem, an der Staatsstraße 2023 zwischen dem Nersinger Gemeindeteil Straß und Silheim, befindlichem Fahrradweg lag, festgestellt werden. Äußere Verletzungen konnten bei dem Verunfallten nicht festgestellt werden. Nach momentanen Erkenntnisstand befuhr der 56-Jährige den Fahrradweg mit seinem Trekkingrad, kam alleinbeteiligt auf Grund medizinischer Probleme zu Tode und stürzte vom Fahrrad. Eine Fremdbeteiligung scheidet nach derzeitiger Einschätzung der ermittelnden Polizeibeamten aus.

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet jedoch Zeugen, die etwas zu dem Unfallhergang mitteilen können, sich unter Telefon 0731/8013-0 zu melden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE