5.5 C
Memmingen
Samstag. 06. März 2021 / 09

Nersingen | Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Samstag, 23.01.2021, gegen 14:00 Uhr, wurde ein Zimmerbrand in der Asylbewerberunterkunft Nersingen, im Gemeindeteil Unterfahlheim, mitgeteilt.

Neben dem Rettungsdienst und der Feuerwehr eilten mehrere Streifen der Polizeiinspektion Neu-Ulm sowie der Operativen Ergänzungsdienste (OED) zur Einsatzstelle. Vor Ort stellte sich heraus, dass aus bislang nicht abschließend geklärten Umständen ein Wäschekorb in einem Unterkunftszimmer in Brand geraten war. Dank dem schnellen Eingreifen anderer Bewohner konnte schlimmeres verhindert werden. Nach derzeitigem Sachstand erlitt nur der Bewohner des betreffenden Zimmers eine leichte Rauchgasvergiftung, die keiner weiteren Behandlung bedurfte. Ein nennenswerter Sachschaden ist nicht entstanden. Die weiteren Ermittlungen wurden vom Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen übernommen.

 

Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim
Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim Asylheim Unterfahlheim

Foto: Zwiebler
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE