Nach Unwettern: Bahn-Verspätungen dauern an

Reisende am Bahnhof, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Reisende am Bahnhof, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Nach den schweren Gewittern und Stürmen müssen Bahn-Kunden bundesweit noch länger mit Zug-Verspätungen rechnen. „Die Auswirkungen des Unwetters werden auch noch in Tagen zu spüren sein“, sagte ein Sprecher der Bahn gegenüber der „Bild“-Zeitung (Donnerstagausgabe). In Nordrhein-Westfalen seien darüber hinaus auch Zugausfälle „unvermeidbar“.

Noch immer sind zahlreiche Strecken durch umgestürzte Bäume blockiert. Zurzeit sei ein geregelter Bahnverkehr nicht möglich. Um die Schäden zu erfassen, lässt die Bahn einzelne Strecken mit Hubschraubern abfliegen. Am Mittwoch hatten mehrere Züge auf offene Strecke festgesteckt. Bahnreisende müssen weiterhin mit Verspätungen und Verbindungsausfällen rechnen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige