Mutwillige Zerstörung in der Bedernauer Grotte

Symbolbild

In der Zeit von Samstag, 04.01.2020, bis zum Montag, 06.01.2020, wurden in der Mariengrotte zu Bedernau, Lkrs. Unterallgäu, die Marienfigur selbst sowie mehrere Gestecke und Blumentöpfe beschädigt. Die Marienfigur weist dabei mehrere Einschläge auf. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Zeugen oder Personen, die Beobachtungen gemacht haben oder Täterhinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Mindelheim, unter Telefon 08261/7685-0, in Verbindung zu setzen.