Moskau: Lebenslange Haft für Politkowskaja-Mörder

Basilius-Kathedrale in Moskau, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Basilius-Kathedrale in Moskau, über dts Nachrichtenagentur

Moskau – Zwei Männer sind von einem Moskauer Gericht wegen des Mordes an der russischen Journalistin Anna Politkowskaja zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Bei den beiden handelt es sich um den Organisator und den Schützen, berichten russische Nachrichtenagenturen. Die Prozesse gegen drei andere Männer, die wie die beiden Hauptangeklagten aus Tschetschenien stammen, soll neu verhandelt werden.

Die Journalistin Anna Politkowskaja war im Oktober 2006 im Treppenhaus ihrer Moskauer Wohnung erschossen worden. Sie galt als scharfe Kritikerin von Präsident Putin und hatte mehrfach über schwere Menschenrechtsverletzungen in Tschetschenien berichtet. Der Mord hatte weltweit für Aufsehen gesorgt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige