Miroslav Klose will nach Spielerkarriere als Trainer weiter machen

Miroslav Klose (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Miroslav Klose (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Rom – Nationalspieler Miroslav Klose hat angekündigt, nach seiner Profi-Fußballer-Karriere als Trainer weiter zu machen. „Ich will meinen Trainerschein machen. Wir gehen dann zurück nach München“, sagte Klose der „Bild“-Zeitung.

Wann der 35-Jährige, der zurzeit bei Lazio Rom unter Vertrag steht, seine Karriere als Stürmer beenden will, ist aber noch offen. „Momentan gehe ich davon aus, dass 2015 Schluss ist. Aber das hängt von meiner Fitness und den Verletzungen ab.“ Klose begann seine Profilaufbahn beim 1. FC Kaiserslautern. Seit 2001 ist er Nationalspieler und mit 14 Toren auf Platz zwei der Rangliste der erfolgreichsten WM-Torschützen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige