Mindelheim | Wohnungsdurchsuchung: Sicherstellung von Heroin und Marihuana

Symbolbid

Beamte der Mindelheimer Polizei durchsuchten am frühen Mittwochmorgen, 27.05.2020, die Wohnung eines 30-Jährigen. Der Wohnungsinhaber stand im Verdacht, im Besitz von Betäubungsmitteln zu sein. Die Beamten wurden schnell fündig und konnten diverse Betäubungsmittelutensilien sowie Marihuana und Heroin im unteren zweistelligen Grammbereich, beschlagnahmen. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.