Mindelheim | Vermisstensuche nach Patienten (80)

Am frühen Sonntagmorgen, 20.10.2019, wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das Krankenhaus mit mehreren Streifen nach dem Vermissten abgesucht. Ebenfalls im Einsatz war ein Diensthundeführer der Polizei, welcher die Außenanlagen der Kreisklinik überprüfte. Da der Mann, welcher nur mit einem Schlafanzug bekleidet war, in der Klinik nicht aufgefunden worden war, wurde davon ausgegangen, dass er das Krankenhaus unbemerkt verlassen haben musste. Somit wurde die Fahndung ausgedehnt. Ein aufmerksamer Bürger meldete dann der Polizei, dass ein älterer Mann mit Schlafanzug auf dem Parkplatz eines Mindelheimer Möbelhauses stehen würde. Der 80-Jährige konnte von einer Streife der Polizei Mindelheim angetroffen und im Anschluss wieder in die Kreisklinik zurückgebracht werden.