Mindelheim | Pkw-Fahrerin erfasst drei Radfahrer

Symbolbild

Am Freitagnachmittag, 08.11.2019, kam es in Mindelheim in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Pkw-Lenkerin und drei jugendlichen Radfahrern.

Als die 19-jährige Pkw-Lenkerin die drei Radfahrer in der Bahnhofstraße auf Höhe Kreuzung zur Gabelsberger Straße überholen wollte, bogen diese drei links ab und stießen mit der Front des Pkw der 19-Jährigen zusammen. Hierbei zogen sich zwei Jugendliche leichte Verletzungen und einer schwere Verletzungen zu, sie mussten allesamt in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An den Fahrrädern und an dem Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro.

Die Pkw-Lenkerin muss sich nun unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.