Mindelheim | Mehrere Quadratmeter Wiese brennen – Feuerwehr löscht den Brand

2017-10-13_Unterallgaeu_Mindelheim_Brand_Wohung_Feuerwehr_Poeppel_0003

Foto: Pöppel/Symbolbild

Die Feuerwehr Mindelheim musste am Sonntagnachmittag, 27.10.2019, zu einem Wiesenbrand in den Heimenegger Weg in Mindelheim, Lkrs. Unterallgäu, ausrücken. Ein ca. zwei bis drei Quadratmeter großer Grünstreifen hatte Feuer gefangen und qualmte. Das Feuer wurde abgelöscht.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Es ist somit kein Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr Mindelheim war mit drei Fahrzeugen und 21 Mann im Einsatz. Als Brandursache wird derzeit von einer Selbstentzündung ausgegangen.