Mindelheim | Für einen international gesuchten Mörder klickten die Handschellen

HandschellenAm Samstag, 20.07.2019, gegen Mittag, wurde in Mindelheim, Lkrs. Unterallgäu, ein 28-jähriger Pkw-Lenker von Beamten der Mindelheimer Polizeiinspektion einer Verkehrskontrolle unterzogen. Grund der Anhaltung war „Handy am Steuer“. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den 28-jährigen Mercedes-Fahrer ein internationaler Haftbefehl kosovarischer Behörden wegen Mordes bestand. Der gebürtige Kosovare wurde in Auslieferungshaft genommen und der Strafvollstreckung – lebenslängliche Freiheitsstrafe – zugeführt.