Mindelheim | Friedlicher Widerstand zum Erhalt unserer Grundrechte – 15 Demonstranten verhalten sich vorbildlich

2020-05-16_Kempten_Demo_Grundgesetz_Impfen_Wahrheit_Presse_Polizei_Poeppel_IMG_6757

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Freitag, 29.05.2020, fand in Mindelheim auf dem Kirchplatz, in der Zeit von 15:30 bis 17:15 Uhr, bereits zum vierten Mal die Versammlung „Friedlicher Widerstand zum Erhalt unserer Grundrechte“ statt. Die Versammlung verlief auch diese Woche ruhig und unter vorbildlicher Einhaltung der Auflagen des Landratsamtes Unterallgäu. In dem mittels Absperrband gekennzeichneten Versammlungsbereich hielten sich über die gesamte Dauer wieder insgesamt 15 Personen auf. Im direkten Umfeld fanden sich auch diese Woche circa 100 Zuschauer ein. Die Mindestabstände wurden wiederum durchgehend eingehalten. Die Versammlung wurde um 17:15 Uhr beendet. Die Zuschauer entfernten sich daraufhin selbstständig, ohne Aufforderung.