10.1 C
Memmingen
Sonntag. 07. März 2021 / 09

Mindelheim | Einbruchsserie geklärt – 25-Jähriger in Untersuchungshaft

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Aufgrund einer umgehend veranlassten Fahndungsausschreibung eines in Mindelheim , Lkrs. Unterallgäu, entwendeten Pkws Anfang Dezember 2020, wurde ein 25-jähriger polnischer Staatsangehöriger wenige Tage später bei einer Verkehrskontrolle in Bayreuth angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde umfangreiches Diebesgut aufgefunden.

Im Rahmen der daraufhin erfolgten Ermittlungen konnten insgesamt 13 Diebstähle in und um Mindelheim geklärt werden. Der Wert der hierbei entwendeten Gegenstände, überwiegend Werkzeug und Baumaschinen, beläuft sich auf ca. 50.000 Euro. Das sichergestellte Diebesgut im Wert von ca. 18.000 Euro konnte zwischenzeitlich größtenteils wieder an die Eigentümer zurückgegeben werden.

Der Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen direkt nach der Kontrolle dem Haftrichter vorgeführt. Er befindet sich seitdem in Untersuchungshaft in einer Justizvollzugsanstalt (JVA). Ihn erwartet nun eine Anklage wegen mehrerer besonders schwerer Fälle des Diebstahls.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE