Mindelheim | Einbruchsdiebstahl in Stallung und Tierquälerei an Pferd

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 14.03.2020, brach ein bislang unbekannter Täter in die Stallungen einer Pferdekoppel, welche sich östlich zwischen Mindelheim, Lkrs. Unterallgäu, und dem Stadtwald befindet, ein. Aus den Stallungen wurden Sachen im Wert von ca. 100 Euro entwendet. Außerdem konnte an einem Pferd eine Verletzung festgestellt werden, welche offenbar durch Schläge mit einem Gegenstand verursacht wurde. Wie schwer die Verletzung tatsächlich sind, muss erst noch durch einen Tierarzt in Erfahrung gebracht werden. Personen die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/76850 zu melden.