Mindelheim | Baustellenfahrzeug verliert Schrauben

Foto: Bringezu

Am Dienstagabend, 10.12.2019, wurde der Polizeiinspektion Mindelheim eine Verkehrsgefahr auf der B16 auf Höhe der Abzweigung Westernach gemeldet. Auf der Fahrbahn verstreut lagen mehrere Schrauben und Nägel sowie Eisenwinkel. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer fuhr mit seinem linken Vorderreifen über einen Winkel, wodurch die Flanke des Reifens platzte. Es entstand ein Sachschaden von circa 130 Euro.
Sollten Sie ebenfalls Beschädigungen an Ihrem Fahrzeuge feststellen, oder Hinweise zu dem bislang noch unbekannten Verursacher geben können, so melden Sie sich bei der Polizeiinspektion Mindelheim unter Telefon 08261/7685-0.