B16 – Mindelheim | Silo Anhänger kippt um – starke Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr

2019-10-31_B16_Silo_LKW_umgekippt_Pöppel (8)

Foto: Pöppel

Zu einem Unfall mit einem Silo-Zug kam es am Mittwochmorgen, 30.10.2019, zwischen dem Abzweig Nassenbeuren und dem Kreisverkehr Mindelheim, auf der B16.

Ein aus Fahrtrichtung Pfaffenhausen kommender Silo Zug kam auf Höhe „Nordsee“ nach rechts ins Straßenbankett. Beim Versuch den Lkw wieder auf die Fahrbahn zu lenken, kam das Gespann ins Schlingern und der Hänger des Silozuges kippte um.

Der umgestützte Anhänger schlitterte hinter dem Lkw quer über die Fahrbahn. Glücklicherweise kam es hier zu keiner Kollision mit dem Gegenverkehr. Der Lkw-Fahrer konnte trotz umgestützdem Anhänger, das Gespann sicher zum Stehen bringen. Aufgrund der Lage des Anhänegrs ist die B16 aktuell voll gesperrt. Im morgendlichem Berufsverkher kam es daher zu massiven Behinderungen.

Für die Bergung des Anhängers wurdes das Abschlepp- und Bergungsunternehmen Kutter aus Erkheim an die Einsatzstelle bestellt.