6.6 C
Memmingen
Sonntag. 11. April 2021 / 14

Mindelheim | 13-Jährige erhält über Whatsapp Morddrohungen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am Samstagnachmittag, 02.05.2020, erschienen besorgte Eltern bei der Polizeiinspektion Mindelheim zur Anzeigenerstattung. Ihre 13-jährige Tochter erhielt durch einen bislang noch unbekannten Täter Drohungen per WhatsApp. Der Täter gab sich dabei als die Horror-Figur „Pennywise“ aus dem Horror-Roman „ES“ von Stephen King aus. Er sendete Bilder der Horror-Figur und verschickte Sprachnachrichten, welche mittels Stimmenverzerrer aufgenommen wurden.

Ob es sich dabei um einen makabren Kinderstreich oder um ernstzunehmende Drohungen handelt, ist noch unklar. Hierzu sind weitere polizeiliche Ermittlungen notwendig.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE