Memmingerberg | Schleierfahnder sind rund um den Flughafen immer wieder erfolgreich

Symbolbild

Bei einer Kontrolle am Samstag, 14.09.2019, stellten Beamte der Grenzpolizei Pfronten in Memmingerberg, Lkrs. Unterallgäu, einen 39-jährigen Mann fest, der von der Staatsanwaltschaft Oldenburg wegen Diebstahls gesucht wurde. Der Haftbefehl gegen ihn konnte gegen eine Zahlung der Geldstrafe abgewendet werden. Die Freundin des Gesuchten zahlte den offenen Betrag ein, um den Haftbefehl abzuwenden. Der Mann konnte nach Zahlung des Betrages seine Weiterreise fortsetzen.

Einen weiteren Erfolg konnten Beamte der Grenzpolizei Pfronten in Memmingerberg bei der Kontrolle eines 23-jährigen Mannes verzeichnen. Der Mann war von der Staatsanwaltschaft Zwickau gesucht worden, da dessen Aufenthalt nicht mehr bekannt war. Nach Meldung des aktuellen Aufenthaltes konnte der Mann seine Fahrt fortsetzen.