Memmingerberg | Fluggast erfolgreich reanimiert

Symbolbild/Foto: Pöppel

Ein 75 Jahre alter Fluggast aus Belgrad, brach am Freitagmittag, 19.04.2019, bei der Einreise am Allgäu Airport aufgrund eines medizinischen Problems zusammen. Ein 37 Jahre alter Polizeibeamter sowie dessen 31 Jahre alte Kollegin, welche die Grenzabfertigung der Einreise durchführten, leisteten sofort Erste Hilfe. Die erfolgreichen Reanimationsmaßnahmen wurden von der hinzugerufenen Flughafenfeuerwehr bis zum Eintreffen des Notarztes weitergeführt. Schließlich wurde der Serbe ins Klinikum Memmingen eingeliefert, wo er sich derzeit noch in stationärer Behandlung befindet.

 

 

ANZEIGE