18.4 C
Memmingen
Montag. 26. Juli 2021 / 30

Memminger Touristik Information mit neuem Web-Auftritt gestartet

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Zum Auftakt der Urlaubszeit: Wichtigstes Schlüsselprojekt des Vermarktungskonzeptes umgesetzt

Die Memminger Tourist Information zeigt sich mit einer neuen Web-Präsenz. Ab sofort erhalten Gäste im modernen Design umfassende Informationen zu Unterkünften, Kulinarik und Erlebnissen in und rund um Memmingen. Damit wurde das wichtigste Schlüsselprojekt des Vermarktungskonzeptes kurzfristig umgesetzt. „Gerade zum richtigen Zeitpunkt – zum Auftakt der Urlaubszeit – kann die neue Website www.tourismus-memmingen.de an den Start gehen“, freut sich Oberbürgermeister Manfred Schilder. „Die neue Website bietet den Gästen viel Inspiration für einen Besuch in unserer wunderschönen Stadt. Die zahlreichen Bilder und Videos wecken die Lust darauf, Memmingen selbst zu entdecken.“

Seit Mai 2020 ist der neue touristische Internetauftritt in Arbeit gewesen. Sowohl technisch als auch inhaltlich und optisch erstrahlt die Website nun im neuen Design. Mit einer übersichtlichen Navigation, vielen Bildern und kurzen Teasertexten wird der Gast auf der dynamischen Seite sofort inspiriert und bekommt Informationen strukturiert und gut verständlich aufgearbeitet. Aber nicht nur das Design ist neu, die Seite kann auch bequem auf Tablets und Smartphones ohne Informationsverluste angeschaut werden.

„Die Website wartet mit einem frischen und dynamischen Design auf. Auch inhaltlich hat sich viel getan. So wurde das Hauptaugenmerk auf viele Bilder und Videos gelegt, um Besucherinnen und Besucher auch emotional abzuholen und das Verweilen auf der Seite interessanter zu gestalten“, erklärt Doreen Seeberger, Leiterin der Tourist Information.  Auf der Startseite empfängt ein kurzer Image-Trailer die Gäste. Unter der Projektleitung von Kim Krattenmacher, die sich für das Marketing der Memminger Tourist Information verantwortlich zeichnet, wurden die Texte neu geschrieben. So werden die Attraktionen und Einrichtungen Memmingens nicht nur einfach aufgelistet, sondern den Leserinnen und Lesern auf unterhaltende Weise nahe gebracht.

Ein Redaktionsplan sorgt dafür, dass die Seite regelmäßig mit neuem Inhalt gefüllt wird, sodass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. So wird es beispielsweise im Hochsommer einen Artikel zum Thema Eiscreme geben, im Winter einen zum Winterzauber. Auch zur „Blauen Stunde“, zum „After Work“ und zu „Shopping-Events“ sind derartige Artikel geplant. Auf den Stadtführungsseiten kommen die Stadtführerinnen und Stadtführer selbst zu Wort. „Die neue Onlinepräsenz spiegelt wider, wer wir sind und was uns in Memmingen bewegt. So erhalten die Gäste der Stadt einen authentisch-sympathischen Überblick über unsere wertvollen touristischen Produkte“, führt Seeberger weiter aus.

Die neue Website der Tourist Information ist intuitiv bedienbar und zieht Gäste mit vielen Bildern und Videos in ihren Bann. – Foto: Stadt Memmingen

Die zielgruppengenaue Ansprache richtet sich intensiv auf die Kunst- und Kultur-, Städte- und Radreisenden. Seit der strukturellen Veränderungen im Reisegeschehen, bedingt durch die Pandemie, spielen Familien mit Kindern zudem eine wichtige Rolle als Zielgruppe. Daher werden auch diese direkt adressiert. Ein eigenes Fenster bekommt neben dem Einzelhandel auch der MICE Tourismus. MICE steht für Meeting, Incentive, Congress und Event – also für Tagungen, Kongresse und Veranstaltungen. In diesem Bereich hat Memmingen neben seiner prädestinierten Lage inklusive Flughafenanbindung beste Voraussetzungen mit zentralen und modernen Veranstaltungsorten, einer guten Hotelinfrastruktur und einzigartigen Rahmenprogrammmöglichkeiten.

Der Start der Seite ist aber nur ein Meilenstein auf dem Weg zu einem starken touristischen Markenbranding. Mit ihm findet auch die Einführung des neuen touristischen Logos statt, welches seit Anfang Juni beim Deutschen Patent- und Markenamt registriert ist. Als nächstes sollen die touristischen Social Media Kanäle aufgebaut und verschiedene Werbeprodukte auf den Markt gebracht werden. So gibt es bereits neue Postkarten mit dem neuen Logo, gedruckt auf Naturpapier, die in der Tourist Information gekauft werden können. Zusätzlich erhalten die ersten 100 Besucherinnen und Besucher in der Tourist Information das neue Logo als Auto-Aufkleber und können damit als Markenbotschafter für Memmingen unterwegs sein.

Die Gestaltung und Umsetzung der neuen Website wurde von der TD Designagentur Agentur in Heilbronn realisiert. Programmiert wurde die Seite von Boos Internetmedien aus Rieden am Forgensee.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE