6.9 C
Memmingen
Samstag. 31. Oktober 2020 / 44

Memminger Hallenbad nur bedingt geöffnet

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Vorgeschriebener Luftaustausch kann nicht gewährleistet werden – Zutritt nur für Schulen und Vereine

Aufgrund der technischen Gegebenheiten, kann das Memminger Hallenbad in diesem Herbst nur bedingt geöffnet werden. „Die Lüftungsanlage im Bad kann den geforderten Luftaustausch nicht leisten. Deshalb können wir nur den Vereinen und den Schulklassen Zutritt gewähren“, bedauert Oberbürgermeister Manfred Schilder die mit den Verantwortlichen getroffene Entscheidung. Sportamtsleiter Jürgen Schäle berichtet, die gesetzliche Vorgabe für einen Normalbetrieb sei es, dass die 3,5-fache Menge Luft pro Stunde ausgetauscht werde. Die Anlage in Memmingen schaffe es jedoch nur, das 1,6-fache des Luftvolumens in der Halle auszuwechseln. Eine Steigerung dieser Leistung wäre auch mit temporärer kurzfristig anzuschaffender Technik aufgrund der baulichen Gegebenheiten nicht zu schaffen. Eine Öffnung für die Allgemeinheit kann unter diesen Voraussetzungen also nicht stattfinden.

Der Klassenverbund oder die Vereinsmannschaften hingegen sind feste Gruppen, bei denen eine Corona Ansteckung und die Kontaktpersonen leicht nachvollziehbar seien, so Jürgen Schäle. Diese dürfen das Bad ab dem 15. September 2020 nutzen. Zusätzlich zu dieser Zugangsbeschränkung werden die Räume öfter desinfiziert und gelten in den Umkleideräumen Abstandsregeln. Dies führt dazu, dass sich maximal 60 Personen dort aufhalten dürfen. Alle weiteren Corona-Regelungen werden im Bad schriftlich ausgehängt. Zusätzlich werden die Gruppenleiter und Lehrkräfte informiert.

Da sich im Wasser des Hallenbads Chlor befindet, kann das Virus im Wasser nicht weiterverbreitet werden. Wie in anderen Sportstätten auch, muss für genügend Abstand und Durchlüftung gesorgt werden, die mit der bestehenden Technik nicht gewährleistet werden kann. Sollten sich die gesetzlichen Regelungen ändern, dann kann das Hallenbad wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden.

Wie gewohnt endet mit Beginn der Hallenbadsaison die des Freibads. So auch in diesem Jahr. Der letzte Tag für die Schwimmerinnen und Schwimmer im Memminger Freibad wird Sonntag, 13. September 2020, sein.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email