Stadt Memmingen | Hochwasser: Abkochgebot für Trinkwasser ab sofort aufgehoben

-

Print Friendly, PDF & Email

Leitungswasser muss nicht mehr abgekocht werden – Allgemeinverfügung aufgehoben

Das seit 5. Juni geltende Abkochgebot für Leitungswasser ist ab sofort im gesamten Stadtgebiet aufgehoben. Das Trinkwasser entspricht wieder den Anforderungen der Trinkwasserverordnung. In Abstimmung mit dem städtischen Gesundheitsamt wird das Abkochgebot daher mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Das Leitungswasser kann wieder ohne Bedenken verwendet werden. Die Allgemeinverfügung zum Abkochgebot ist wieder aufgehoben.

Bitte informieren Sie Nachbarn, Freunde und Familienmitglieder, die sich über die Medien nicht selbst informieren können.