0.2 C
Memmingen
Montag. 05. Dezember 2022 / 49

PRIDE NIGHT im CINEPLEX | Am 21. November in allen CINEPLEX Kinos der Region

-

Print Friendly, PDF & Email

Anlässlich des kürzlich gefeierten Coming-out-Tages initiiert der Filmverleih CINEMIEN zusammen mit den Cineplex Kinos eine neue Pride Night Filmreihe, um das LGBTQI+ Kino zu zelebrieren. Start ist am 21. November mit dem Romantikdrama „Mascarpone“.

Ab dem 21. November 2022 zeigt das Cineplex jeden dritten Montag im Monat einen neuen LGBTQI Film oder bringt preisgekrönte und beliebte queere Klassiker zurück auf die große Leinwand. Mit der Unterstützung des LGBTQI+ Fernsehsenders OUTtv Deutschland und der Filmverleiher CINEMIEN & PRO-FUN MEDIA wird die monatliche Cineplex PRIDE NIGHT eine im Film sichtbare queere Community zeigen.

Beim Romantikdrama „Mascarpone“, das die Pride Night einläutet, geht es um den 30-jährigen Antonio, der eigentlich mitten im Leben steht. Als seine langjährige Beziehung zerbricht, ist es, als würde ihm der Boden unter den Füßen weggezogen. Doch seine Leidenschaft zum Backen führt ihn auch zur Neuentdeckung der Liebe. Bei den Pride Nights reicht die Bandbreite an Filmen von der biografischen Geschichte von Cristina La Veneno, einem Film über ihr Leben als erste berühmte spanische Transgender-Ikone und TV-Persönlichkeit bis hin zur israelischen Liebesgeschichte „Two“, in der Omer und Bar unsterblich ineinander verliebt sind und es kaum erwarten können, eine Familie zu gründen.

Marketingleiterin der Kinogruppe Rusch, Susanne Schubert, sagt: „Es ist überaus wichtig, dass auch queere Geschichten einen Platz im Kino finden. Von der Romanze bis zur Komödie, die Darstellung der Vielfalt inmitten unserer Gesellschaft ist heute wichtiger denn je und ist uns ein wichtiges Anliegen, gerade auch in den Regionen abseits der großen Stadtzentren, die oft über weniger öffentliche Angebote für die Community verfügen.“

Künftig gibt es im Cineplex jeden dritten Montag im Monat eine Pride Night. Folgende Vorführungen stehen schon fest: „Seitenspiel“ (19. Dezember), „Lonesome“ (16. Januar), „Two“ (20. Februar), Veneno (20. März) und „El Houb – Lass die Liebe sprechen“ (17. April). Tickets für die kommenden sechs Pride Nights gibt es online auf www.cineplex.de/pridenight.

Jetzt Onlineticket buchen und immer 0,50 ct. gegenüber der Kinokasse sparen!