1.3 C
Memmingen
Samstag. 04. Dezember 2021 / 48

Memmingen – Woringen | Polizei stellt Trunkenheitsfahrten fest

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntag, 02.05.2021, führten Beamte der Polizeiinspektion Memmingen gegen Mitternacht bei einer 18-jährigen Pkw-Fahrerin eine Verkehrskontrolle durch, als diese mit ihrem Pkw die Rotreiserstraße im Ortsteil Amendingen in stadtauswärtiger Fahrtrichtung befuhr. Hier stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab hier einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Die Fahrerin erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz (0,5 Promille-Grenze).

Zwei Stunden vorher, am Samstag, 01.05.2021, gegen 22:00 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen einen 54-jährigen Pkw-Fahrer, als dieser gerade die Bahnhofstraße in Woringen, Lkrs. Unterallgäu, in Richtung Autobahnauffahrt befuhr. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch feststellten, ergab der Atemalkoholtest hier einen Wert von etwas mehr als einem Promille. Auch diesen Fahrer erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE