Memmingen | Vandalismus am Josef Madlener Haus – Polizei sucht nach Hinweisen

Symbolbild

Im Zeitraum der letzten drei Wochen wurde das Haus des Amendinger Malers Josef Madlener (1881-1967) mutwillig beschädigt. Das Haus, dass sich in Memmingen-Kotzenbrühl befindet und aufgrund seiner verschlossenen, blauen Fensterläden auffällt, wird durch die Christliche Pfadfinderschaft Kreuzträger als Vereinsheim genutzt. Am Donnerstag, 18,04.2019, wurde es in einem verwüsteten Zustand durch den Vereinsvorstand aufgefunden. Die Hauseingangstüre wurde mit Beilschlägen malträtiert und von der Verkleidung wurden mehrere Holzplanken weggerissen. Wer kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Hinweise werden an die Polizei Memmingen unter Telefon (08331) 1000 erbeten.