Memmingen – Unterallgäu | Ruhige Sylvesternacht für die Feuerwehren

2019-09-27_Memmingen_Schrannenplatz_Hasen_Feuerwehr_Uebung_Zug5_Benningen_MemmingerbergIMG_6403

Foto: Pöppel/Symbolbild

In der Sylvesternacht musste die Feuerwehr Memmingen um 00.00 Uhr zu einem Gebüschbrand in die Buxheimerstraße ausrücken. Um 00.29 Uhr wurde die Feuerwehr Memmingerberg von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ebenfalls zu einem Gebüschbrand alarmiert. Den ersten Einsatz noch nicht richtig erledigte brannte sogleich auch eine Mülltonne in Memmingerberg. Im späteren Verlauf musste die Feuerwehr Amendingen und Memmingen noch zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) ausrücken. Insgesamt nur kleinere Einsätze mit geringem Schaden.