Memmingen – Unfall mit zwei Verletzten sorgt für Verkehrschaos

13-07-2012 memmingen vu feuerwehr-amendingen new-facts-eu

Symbolbild

Am Freitag, 05.08.16, gegen 13:45 Uhr, wollte ein 21-jähriger Pkw-Fahrer von der Teramostraße kommend nach links in die Europastraße in Memmingen einbiegen.

Im Kreuzungsbereich kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem kreuzenden Fahrzeug, dass in Richtung Heimertingen unterwegs war. Sowohl der 21-jähriger Unfallverursacher als auch die 19-jährige Fahrerin des vorfahrtsberechtigten Pkws wurden leicht verletzt.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 12.500 Euro beziffert. Auch die Feuerwehr Amendingen wurde zur Verkehrslenkung und zum Binden auslaufender Betriebsstoffe alarmiert. Durch den Unfall kam es in der Mittagszeit im Bereich des Industriegebiet Nord zu erheblichen Stauungen.