4.6 C
Memmingen
Donnerstag. 15. April 2021 / 15

Memmingen | Unbekannter schießt auf Krähe

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am Donnerstagmorgen, 07.05.2020, gegen 08.00 Uhr, wurde die Polizei in Memmingen darüber verständigt, dass im Libauweg in Memmingen zwei Schüsse zu hören gewesen seien. Die Anruferin beobachtete, wie nach dem zweiten Schuss eine Krähe von einem Baum fiel. Die daraufhin eingesetzte Streifenbesatzung konnte am Einsatzort tatsächlich eine tote Krähe auffinden, die durch eine Schussverletzung getötet worden war. Daraufhin wurden Ermittlungen wegen Straftaten nach dem Tierschutz- und Naturschutzgesetz bzw. wegen Wilderei eingeleitet. Da bislang konkrete Hinweise auf einen Täter oder eine Täterin fehlen, bittet die Polizei Memmingen um Unterstützung und sachdienliche Hinweise unter Telefon 08331/1000.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE