14.2 C
Memmingen
Mittwoch. 23. September 2020 / 39

Memmingen – THW und Feuerwehr üben an Abbruchgebäude

-

ANZEIGE
Foto: THW
Foto: THW

Üben, üben, üben, so heißt es bei THW und Feuerwehr – auf den Ernstfall vorbereitet sein und wie schnell der kommen kann hat das Zugunglück in Bad Aibling wieder einmal auf schreckliche Weise gezeigt.

Foto: THW
Foto: THW

Am Freitagabend, 19.02.2016, waren die Helfer des Technischen Hilfswerks Memmingen und der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen, Löschzug 5, auf einer Baustelle am Schumachering, Ecke Münchner Straße. Dort wurde die Woche über ein Geschäftsareal abgebrochen, dass sich für solche Übungen bestens eignet.

Foto: THW
Foto: THW

Ausgangslage der Übung war ein Verkehrsunfall. Ein Pkw ist über die Kellerkante des Abbruchobjekts gefahren, der Fahrer eingeklemmt, das Fahrzeug droht abzustürzen. Eine Person verschüttet und ein Brand. Mit dieser Lage hatten die Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun.

Nach erfolgreicher Brandbekämpfung und Rettung der Personen war die Übung beendet. Realitätsnahes üben, wichtig für die Einsätze in der Zukunft.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email