1.8 C
Memmingen
Donnerstag. 02. Dezember 2021 / 48

Memmingen – Tannheim | Betrunkener Rollerfahrer stürzt – zu viel Alkohol

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

Gegen 15.15 Uhr wurde am Samstag, 29.02.2020, ein Betrunkener gemeldet, welcher auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Egelsee bei Memmingen und Oberopfingen mehrfach versuchte auf seinen Roller zu steigen. Die Beamten konnten den 68-jährigen Mann antreffen. Er war stark alkoholisiert und trat sofort aggressiv gegen die Polizeibeamten auf. Er wurde mit einer Handschließe gefesselt und in Gewahrsam genommen. Einen Alkoholtest konnte er nicht mehr durchführen.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der Mann von Kirchdorf nach Memmingen zum Einkaufen gefahren war. Auf dem Rückweg hatte er infolge der Alkoholeinwirkung und der schweren Einkaufstasche die Kontrolle über sein Gefährt verloren und war gestürzt. Die Polizei Biberach (Telefon 07351-4470) führt die Unfallermittlungen durch und sucht Zeugen denen der Rollerfahrer aufgefallen ist.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE