Memmingen | Straßensperrungen zum Jahrmarkt – Haltestellen Lininenbusse geändert

Einschränkungen und Behinderungen vom 07.10. bis 22.10.2019

Aufgrund des Jahrmarktes sind in der Zeit von Montag, 07.10.2019, bis Dienstag, 22.10.2019, folgende Straßen und Plätze für den gesamten Verkehr gesperrt:

Schweizerberg, St.-Josefs-Kirch-Platz, Königs-und Kaisergraben (zwischen Buxacher Straße und Bodenseestraße), Parkplatz Westertorplatz und der Omnibusparkplatz am Königsgraben. Wegen der Sperrung der Behindertenparkplätze am Westertorplatz werden zwei Ersatz-Behindertenparklätze am Martin-Luther-Platz eingerichtet.

Zusätzlich gesperrt sind von Sonntag, 13.10.2019, bis Freitag, 18.10.2019, die Maximilianstraße (ab Landgericht in Richtung Westen), der Weinmarkt und der Roßmarkt. Diese Sperrung wird ab Montag, 14.10. ausgeweitet auf die Maximilianstraße ab der Kreuzung Waldhorn- / Salzstraße und den Parkplatz Hallhof (komplett). Wegen der Sperrung der Behindertenparkplätze am Hallhof, werden drei Ersatz-Behindertenparkplätze in der Salzstraße eingerichtet.

Während der Zeit von Sonntag, 13.10. bis Freitag, 18.10.2019, wird in der Herrenstraße und in der Lindauer Straße (ab Einmündung Weberstraße in Richtung Roßmarkt) die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Gleichzeitig werden die folgenden Straßen als Sackgassen ausgewiesen: Herrenstraße, Lindauer Straße (ab Weberstraße in Richtung Roßmarkt), Hallhofgasse, Lammgasse, Hinter dem Salzstadel und Kuttelgasse (westlicher Teil ab Waldhornstraße).

Umleitungen erfolgen über den Altstadtring bzw. den Mittleren Ring.

Der ÖPNV wird ebenfalls über den Altstadtring bzw. Mittleren Ring umgeleitet. Am Luginsland (Westseite), in der nördlichen Hopfenstraße (Westseite) und in der Bismarckstraße (auf beiden Straßenseiten auf Höhe des Staatlichen Vermessungsamts) werden Ersatz-Haltestellen eingerichtet.