Memmingen – Steinheim | Radfahrer stürzt alkoholisiert – Blutentnahme und Anzeige

Symbolbild

Ein gestürzter Radfahrer wurde in den frühen Pfingstmontagabend, 01.06.2020, in Memmingen, Ortsteil Steinheim, kontrolliert. Zum Glück zog er sich aber keine Verletzungen zu und das Fahrrad blieb auch unbeschädigt. Da bei dem 38-jährigen Radfahrer aber deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen wurde, musste auch dieser sich einer Blutentnahme unterziehen. Auch ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.