Memmingen | Serie von Kindergarteneinbrüchen reißt nicht ab

Symbolbild

In der Zeit von Dienstag, 10.09.2019, 14:00 Uhr, bis Mittwochmorgen, 11.19.2019, 07:30 Uhr, drang ein unbekannter Täter in einen Kindergarten am Zollergraben in Memmingen ein.
Auch hier wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet und der Kindergarten durchsucht. Beute konnte der Täter diesmal jedoch nicht machen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro.
Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen geführt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Memmingen unter Telefon 08331/100-0 entgegen.