7.6 C
Memmingen
Freitag. 23. April 2021 / 16

Memmingen | Schwerer Arbeitsunfall: 37-Jähriger trennt sich zwei Finger ab

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstag, 30.03.2021, führte ein 37-jähriger Arbeiter in einer verpackungsherstellenden Firma in der Woringer Straße in Memmingen Arbeiten an einer sogenannten Rollenschneidmaschine durch. Bei dieser Arbeit trennte er sich zwei Finger ab. Er wurde mit schweren Verletzungen mit Notarzt und Rettungswagen ins Klinikum Memmingen eingeliefert.

Der genaue Unfallhergang wird derzeit noch von der Polizeiinspektion Memmingen ermittelt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE