Memmingen | Sachbeschädigung an der Realschule – Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag, 15.09.2019, zwischen 05:40 Uhr und 06:00 Uhr, kam es zu mehreren Sachbeschädigungen im Bereich der Sebastian-Lotzer-Realschule in Memmingen.

Die Randalierer rissen zunächst hinter der Realschule drei kleine Laternen aus der Bodenverankerung. Weiterhin setzten sie einen Abfallcontainer in Brand und schmissen eine Scheibe der Mädchentoilette ein. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt und muss noch ermittelt werden.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen wiederum um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer am vergangenen Wochenende verdächtige Personen im Bereich der Sebastian-Lotzer-Realschule in Memmingen wahrgenommen hat (Telefon 08331/1000).