Memmingen – Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet

polizeihubschrauber pressefoto polizei-bayern new-facts-euIm Rahmen der oben genannten Vermisstensuche wurde gegen 01.00 Uhr (04.06.15) der über Memmingen kreisende Polizeihubschrauber von einer Wohnung aus anvisiert und mit einem Laserpointer geblendet. Der Ausgangspunkt der Blendung konnte genau bestimmt werden. Nach einer von der Staatsanwaltschaft Memmingen angeordneten Wohnungsdurchsuchung konnte der Täter ermittelt, und der Laserpointer sichergestellt werden. Gegen den 22-jährigen Tatverdächtigen wird nun wegen Gefährdung des Luftverkehrs ermittelt