Memmingen | Polizei spricht von störungsfreier „Fridays for Future“ Demonstration – bis zu 1200 Teilnehmer

batch_2019-09-20_Memmingen_Fridays-for-Future_Demo_0093

Foto: Pöppel

Am Freitag, den 20.09.2019, fand in Memmingen eine „Fridays for Future“-Demonstration für den Klimaschutz statt. Der Aufzug startete kurz nach 12:00 Uhr auf dem Marktplatz und verlief über die Kalchstr. – Bahnhofstr. – Maximilianstr. – Weinmarkt – Roßmarkt – Schweizerberg – Kaisergraben – Zellerbachstr. – Kempter Str. – Schrannenplatz – Kramerstr., zurück zum Marktplatz. Neben zahlreichen Parteien und Organisationen nahmen in der Spitze bis zu 1.200 Personen jeder Altersklasse teil. Die Abschlusskundgebung auf dem Marktplatz mit mehreren Rednern wurde gegen 13:40 Uhr beendet. Aus polizeilicher Sicht verlief die Demonstration entspannt und vollkommen störungsfrei.