5.5 C
Memmingen
Samstag. 06. März 2021 / 09

Memmingen | Polizei sichert möglichen Tatort – Spurensicherung

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagabend, 19.01.2021, kam es zu einem größeren Polizeieinsatz im Memminger Osten. Im Bereich „Am Jugenfriedhof“/“Maserstraße“ bei der Memminger Lindenschule war der Polizeieinsatzzentrale eine Straftat gemeldet worden. Aufgrund des Notrufes wurden zahlreiche Polizeikräfte in Memmingen zusammengezogen.

Beamte der Polizeiinspektion Memmingen, der Kriminalpolizei und Unterstützungskräfte der Bereitschaftspolizei mit Polizeihundeführern waren im Einsatz. Die Einsatzkräfte sammelten sich am Netto-Parkplatz in der Augsburgerstraße.

Polizeikräfte zu Fuß waren rund um den Tatort mit Taschenlampen unterwegs und suchten entsprechende Hinweise und Spuren.

Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen noch am Abend aufgenommen. Es müssen nun Zeugen vernommen werden, um den Sachverhalt aufzuklären. Am „Tatort“ wurden Spuren gesichert. Ob eine Straftat vorliegt muss noch geprüft werden.

 

IMG_5684
IMG_5677
IMG_5682
IMG_5679
IMG_5681
IMG_5686
IMG_5674
IMG_5676
IMG_5673
IMG_5688
IMG_5687
IMG_5684 IMG_5677 IMG_5682 IMG_5679 IMG_5681 IMG_5686 IMG_5674 IMG_5676 IMG_5673 IMG_5688 IMG_5687

 

Memmingen | Versuchter Raub auf offener Straße

 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE