Memmingen | Nach Geldautomatensprengung – Kripo geht von vier Tätern aus

Nach einer Geldautomatensprengung in Memmingen am frühen Sonntagmorgen, 25.08.2019, liegen erste Ermittlungsergebnisse vor. Ein Tatverdächtiger befindet sich in Untersuchungshaft. Gemäß derzeitigem Kenntnisstand von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Memmingen sprengten die Täter gegen 4.20 Uhr mittels Gaseinleitung den Geldautomaten im Vorraum der Bank, um an das darin befindliche Geld zu gelangen. Die Kripo geht derzeit davon aus, … Memmingen | Nach Geldautomatensprengung – Kripo geht von vier Tätern aus weiterlesen