Memmingen | Messner findet Drogen beim Laub wegblasen

30-01-2014 lindau drogenfund polizei-foto new-facts-eu

Symbolbild

Bei Laubblasarbeiten an der Kirche Christi-Auferstehung in der Berliner Freiheit in Memmingen wurde am Samstag, 19.10.2019, durch den Messner, ein Tütchen mit circa fünf Gramm Marihuana aufgefunden. Das Tütchen wurde samt Inhalt durch die Polizei sichergestellt und wird nun auf der Polizeidienststelle verwahrt.

Wie oder durch wen die Betäubungsmittel dorthin kamen ist unklar. Mit einer Verlustanzeige bei der Polizei durch den einstigen Besitzer ist wohl nicht zu rechnen.