4.9 C
Memmingen
Mittwoch. 14. April 2021 / 15

Memmingen | Jugendsprechstunde beim Oberbürgermeister Manfred Schilder

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Neues Format erstmals am Donnerstag 29. April 2021 – Jugendsprechstunde im Rathaus

Die Jugendsprechstunde ist eine neue Beteiligungsform, die aufgrund der Ergebnisse der Jugendbefragung angeboten wird. 19 Prozent der Befragten wünschten sich hier eine eigenes regelmäßiges Zusammentreffen mit Oberbürgermeister Manfred Schilder. Diesem Wunsch wird nun entsprochen, die erste Sprechstunde ist am Donnerstag, 29. April 2021, 15:30 bis 18:30 Uhr im Memminger Rathaus.

Sollten die Inzidenzwerte zu diesem Termin weiter hoch sein, wird die Sprechstunde per Videokonferenz abgehalten.

– Wer kann mitmachen?

Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 26 Jahre aus Memmingen. Du kannst einzeln oder zusammen mit anderen als Gruppe kommen. Du kannst auch gerne eine erwachsene Begleitung mitbringen, wenn Du möchtest.

– Was kann ich fragen oder sagen?

Alles was Dich interessiert! Du möchtest einfach wissen, was ein Oberbürgermeister überhaupt macht? Oder Du möchtest ein Problem ansprechen? Du kannst auch ein tolles Projekt vorstellen, um auf ein wichtiges Thema aufmerksam zu machen.

– Wie kann ich mitmachen?

Damit wir die Sprechstunde gut planen können, melde Dich bitte spätestens bis zum 20. April 2021, mit einer Mail an Frau Müller, im Sekretariat des Oberbürgermeisters, an: petra.mueller@memmingen.de

– Wo findet die Sprechstunde statt?

Nach der Anmeldung bekommst Du alle Informationen zum Ablauf der Sprechstunde. Die Sprechstunde findet im Büro bzw. Beratungsraum von Oberbürgermeister Manfred Schilder im Rathaus statt.

 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE