Memmingen | Fischertag der Film – Eine Fotoausstellung

Foto: Uli Joos

Der diesjährige internationale Museumstag steht unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Tradition“. Das Stadtmuseum Memmingen nimmt sich diesen Slogan zu Herzen und eröffnet passend dazu am 19.05.2019, um 11 Uhr, eine Fotoausstellung.

Die wohl bekannteste Tradition in Memmingen, die diesem Motto gerecht wird, ist der Fischertag. Er ist einer der ältesten Bräuche und gerade in diesem Jahr die lebendigste Tradition dieser Stadt.

Jedes Jahr zieht es tausende Menschen, gerade die jüngeren, zurück in die Stadt, um zu feiern, dazuzugehören, sich nach Jahren wiederzusehen und nicht zuletzt, um eine alte Tradition lebendig zu halten: Der Fischertag als Identifikation mit altem Brauchtum.

Nichts bietet sich besser an, Tradition in lebendiger Form und so authentisch wie möglich darzustellen, als ein Film. So dachte es sich auch Filmemacher Thomas Pfaus, dem der Fischertag die geeignete Grundlage für seinen Spielfilm bot (mehr hier).

 

Foto: Alwin Zwibel

Begleitet wurden die Drehtage von den Fotografen Alwin Zwibel und Uli Jooss, die in eindrucksvollen Bildern Momente des Traditionellen gepaart mit Momenten der Gegenwart festgehalten haben. Auf ihren Fotografien wird ein alter Brauch wieder lebendig.

Das Stadtmuseum nimmt die Ausstellung dieser Bilder zum Anlass, die Aktualität des Fischertags in der Gegenwart hervorzuheben, dazu trägt es die Ausstellung in die Stadt. Im Siebendächerhaus am Gerberplätz und auch in der Bachgasse werden Schaufenster als erweiterter Ausstellungsraum genutzt – als Höhepunkt wird am 6. Juni in der Galerie Kirstin Köllner ein weiterer Teil der Ausstellung eröffnet.

Dieses Gemeinschaftsprojekt unterstreicht die Bedeutung von Brauchtum und Tradition für unsere geistige Heimat und zeigt ihre Aktualität und Popularität in der modernen Stadtgesellschaft.

Programm Internationaler Museumstag:

Sonntag, 19.05.2019, um 11:00 Uhr

Ausstellungseröffnung:

Stadtarchivar Christoph Engelhard spricht über die historische Komponente des Fischertags

Der Filmemacher Thomas Pfaus berichtet über die Entstehung und Entwicklung seines Films „Fischertag“.

Kinderprogramm:

Ab 12 Uhr – Kinderuni: „Was ist ein Brauch? – Am Beispiel des Fischertags“

Ab 14 Uhr Mitmach-Programm „Stadtfischer“  für Kinder mit den Kursonauten

 

 

Sonntag, 30.06.2019

Ende der Ausstellung im Stadtmuseum

 

Stadtmuseum Memmingen

Zangmeisterstraße 8

87700 Memmingen

 

Eintritt frei

 

Öffnungszeiten Mai-Januar

Dienstag- Sonntag 11 – 17  Uhr

Feiertage 11 – 17 Uhr

 

 

Ausstellung an anderen Orten:

Donnerstag, 06.06.2019, um 19:00 Uhr

Beginn der Ausstellung in der Galerie Kirstin Köllner

Samstag, 20.07.2019

Ende der Ausstellung in der Galerie

 

Parallel dazu gibt es hier Schaufenster mit Fotos zum Film:

Dolderer,

Siebendächer

Die Schere am Bach