19.4 C
Memmingen
Samstag. 19. Juni 2021 / 24

Memmingen | Fesselung im Klinikum – Patient geht auf Polizeibeamte los

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In den Nachtstunden des Dienstags, 08.06.2021, musste ein 33-jähriger Mann aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Nachdem er sich dort eine kurze Zeit befand, wollte er die Station verlassen. Sein Verhalten war hoch aggressiv und er stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Trotz der Beschwichtigungsversuche der Polizeistreife wurde der Mann zunehmend aggressiver und musste letztendlich gefesselt werden. Dabei leistete er erheblichen Widerstand. Weiterhin griff er einen Polizeibeamten tätlich an, der dabei leicht verletzt wurde.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen einem tätlichen Angriff und Widerstand gegen Polizeibeamte. Weiterhin wegen Beleidigung und Körperverletzung.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE