13.5 C
Memmingen
Dienstag. 28. September 2021 / 39

Memmingen | Exhibitionist festgenommen – Kripo hat Ermittlungen übernommen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ein mehrfach als Exhibitionist aufgetretener 26-jähriger Mann wurde am Dienstag, 06.07.2021, von Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen in seiner Wohnung widerstandslos festgenommen.

Der 26-Jährige war zuletzt am Montag, 28.06.2021, in der Augsburger Staße in Memmingen auffällig geworden und zeigt sich seit August 2020 für bislang insgesamt acht bekannt gewordene gleichgelagerte Taten verantwortlich. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen hatte des Amtsgericht Memmingen Haftbefehl gegen den Mann erlassen.

Nebst den vorgenannten Taten wird gegen den Mann wegen Verdacht des Erschleichens von Leistungen ermittelt. Der 26-Jährige wurde in eine bayerische Justizvollzugsanstalt (JVA) eingeliefert. Die Ermittlungen führt das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Memmingen.

Memmingen | 26-jähriger Mann begeht erneut exhibitionistische Handlungen

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE