Memmingen | Einbrecher entwenden mehrere tausend Euro Bargeld aus Wohnung

Symbolbild

In der Zeit von Freitag, 06.12.2019, 14:30 Uhr, bis Samstag, 07.12.2019, 00:10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Lotzerstraße in Memmingen ein. In der Wohnung wurden durch die unbekannten Täter sämtliche Schränke und Schubladen durchsucht und Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 400 Euro.

Die ersten Ermittlungen am Tatort wurden durch den Kriminaldauerdienst (KDD) Memmingen übernommen, die weiteren polizeilichen Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat die Kriminalpolizei Memmingen geführt. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 08331/100-0 entgegengenommen.