Memmingen | Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf dem Tiroler Ring

Symbolbild/Foto: Pöppel

Am Montagvormittag, 04.11.2019, befuhr ein 57-jähriger Pkw-Fahrer den Tiroler Ring in Richtung Benninger Straße in Memmingen. Auf Höhe der Bergermühlstraße wollte er nach links abbiegen und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Unfallverursacher verletzte sich nur leicht, die beiden Pkw-Insassen des entgegenkommenden Pkws mussten verletzt mit dem Rettungsdienst ins Klinikum verbracht werden. An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 55.000 Euro.