13.5 C
Memmingen
Freitag. 26. Februar 2021 / 08

Memmingen | Corona-Massnahmen-Gegner demonstrieren – fünf Anzeigen wegen fehlendem Mund-Nasen-Schutz

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntagnachmittag, 07.02.2021, fanden auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Memmingen zwei Demonstrationen statt.

Circa. 200 Personen, vorwiegend aus dem süd-west-schwäbischen Raum, demonstrierten gegen die geltenden Corona-Maßnahmen. Bei dieser Versammlung mussten fünf Personen zur Anzeige gebracht werden, die gegen die Maskenpflicht verstießen.

Zeitgleich demonstrierten ebenfalls auf dem LGS-Gelände 28 vorwiegend junge Erwachsene unter dem Motto „Stoppt das Geschwurbel“ gegen die Demonstration der Corona-Maßnahmen-Kritiker. Bei dieser Gegendemonstration kam es zu keinerlei Beanstandungen.

Beide Demonstrationen verliefen ansonsten störungsfrei.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE